Beschreibung

Das Personalbuch war eine Besonderheit des Zollgrenzschutzes Frankreich, von anderen Einsatzorten ist ein ähnliches Dokument bisher nicht bekannt. Es lässt sich grob mit dem Soldbuch der Wehrmacht vergleichen, neben einem Foto und persönlichen Angaben enthielt es auch Informationen zu Beförderungen, Lehrgängen und Urlaub. Möglicherweise erhielt es nur das Hilfspersonal, den Dienstausweis ersetzte das Personalbuch nicht, dieser war stets zusätzlich mitzuführen.

Das Personalbuch umfasse 25 Seiten:

SeiteInhalt
1 Deckblatt
2 Foto, Unterschrift, Dienststempel
3 Personalbuch-Nr., Dienstausweis-Nr., zuständiges Oberfinanzpräsidium und Hauptzollamt im Reich, Musterungsdaten, Erkennungsmarke
4 Geburtsdaten, Personenbeschreibung, Stempel und Unterschrift der Dienststelle
5 Anschriften der nächsten lebenden Angehörigen
6-7 Nachweis über die bisherige Beschäftigung im Zollgrenzschutz
8 Auszeichnungen
9 Urlaub
10-11 Lazarettaufenthalt
12 Ins Lazarett mitgenommene Wertgegenstände
13 Zahnbehandlung
14 Impfungen
15 Besoldung und Familienurlaub
16-20 Zustehende Gebührnisse
21-22 Teilnahme an Lehrgängen
23-25 Bemerkungen

 

Galerie

copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de

copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de

copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de

copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de

copyright: www.zollgrenzschutz.de copyright: www.zollgrenzschutz.de

Urheberrecht / Copyright

Deutsch Alle Inhalte auf diesem Webauftritt (insbesondere Texte und Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung in anderen Medien, darunter Webseiten, Foren, usw. benötigt die vorherige Zustimmung des Seitenbetreibers bzw. Rechteinhabers. Eine Übersicht der verwendeten Textquellen, sofern nicht oben angegeben, befindet sich unter Quellen.
English All contents of this website (especially texts and images) are protected by copyright. The use in other media, including websites, boards, etc., requires the prior consent of the website owner or copyright holder. An overview of the text sources used, if not already stated above, is available at sources.